Gleitschirmflug bei Vollmond

 

Ein Gleitschirmflug bei Vollmond gehört wohl zu den schönsten Dingen die man erleben kann.

 

Um 16:15 Uhr lassen wir uns mit dem Stand-Xpress auf den Metschstand transportieren.

Während des Sonnenuntergangs haben wir die Möglichkeit in der Bar der Standhütte auf einen geselligen Abend anzustossen.

 

Später am Abend verwöhnt uns das Hüttenzauber-Team mit einem köstlichen Fondue.

Sobald uns der Vollmond begrüsst, bereitest du zusammen mit deinem Piloten den Schirm am Startplatz vor.

 

Nach wenigen Schritten hebst du ab..... und da ist es, das unvergessliche Gefühl von Freiheit und dies bei einer Beleuchtung, welche dir noch lange in Erinnerung bleibt.

 

Die Vollmond-Flüge finden nur an den untenstehenden Tagen statt.

 

 

Durchführungs-Daten

 

die nächsten Vollmondflüge finden im Winter 2017/2018 statt


Infos für Passagiere

Treffpunkt:

 

Startzeit:

 

Startplatz:

 

Flugdauer:

 

Landeplatz:

 

Kosten:

 

 

 

Mindestalter:

 

Mitnehmen:

 

 

 

Besonderes:

 

 

16:15 Uhr Talstation Stand-Xpress Lenk

 

zwischen 19:00 und 21:00 Uhr

 

Metschstand

 

ca. 15 Minuten

 

Lischmatte (Nähe Eisbahn)

 

Fr. 290.- inkl. Bergfahrt, Fondue, Flug, Luftraum-Bewilligungen

exkl. Getränke

 

10 Jahre

 

Warme Kleidung, Mütze, Skihelm, Handschuhe, Winterstiefel oder Bergschuhe und viel gute Laune

 

Bei Vollmond ist die Luft absolut ruhig. Daher ist ein Vollmond-Flug für Passagiere mit einem empfindlichen Magen gut geeignet.

 

Wer nur der Flug geniessen möchte, kann dies auf Anfrage tun. Dies ist jedoch mit einer 1.5 stündigen Wanderung  verbunden.


Anmeldung für Passagiere online oder telefonisch unter 033 733 08 88

 

Der Anmeldeschluss ist jeweils 2 Tage vor dem Durchführungs-Datum


Infos für Solopiloten

 

Werte Gleitschirmpiloten

 

Wir alle lieben unsere Passion, dass Fliegen. Im Winter bei Vollmond einen Gleitschirmflug bei einer unvergesslichen Beleuchtung machen zu können, ist wohl etwas, dass unser Fliegerherz sehr viel höher schlagen lässt.

 

Doch seit dem 18. August 2016 gelten im Schweizer Luftraum neue Regelungen betreffend Nachtflüge mit Gleitschirmen.

 

Um an der Lenk einen legalen und sicheren Ablauf der Vollmondflüge zu gewährleisten, übernimmt Bergluft Events in Absprache mit Skyguide, dem SHV und dem lokalen Club, die Organisation der Flüge.

 

Für nur Fr. 50.- kümmern wir uns um alle Bewilligungen bei Skyguide, um den Funkverkehr und das Fondue am Startplatz.

 

Piloten welche ohne gültige Nachtflug-Bewilligung von Skyguide fliegen, werden von der Schweizer Flugsicherung (Skyguide) gebüsst.

 

Es würde uns freuen, dich beim nächsten Vollmondflug begrüssen zu dürfen.

Anmeldung für Piloten online oder telefonisch unter 033 733 08 88

 

Der Anmeldeschluss ist jeweils 2 Tage vor dem Durchführungs-Datum

Infos

Treffpunkt:

 

Startzeit:

 

Startplatz:

 

Flugdauer:

 

Landeplatz:

 

Kosten:

 

 

 

 

Mitnehmen:

 

 

 

Besonderes:

 

 

16:15 Uhr Talstation Stand-Xpress Lenk

 

zwischen 19:00 und 21:00 Uhr

 

Metschstand

 

ca. 15 Minuten

 

Lischmatte (Nähe Eisbahn)

 

Fr. 50.- inkl. Fondue, Flug, Luftraum-Bewilligungen, Betreuung von lokalen Piloten

exkl. Getränke und Bergfahrt

 

Gleitschirmausrüstung, Beleuchtung (Stirnlampe und Licht für in den Schirm), SHV-Ausweis

 

Wer nur der Flug geniessen möchte, kann dies auf Anfrage tun. Dies ist jedoch mit einer 1.5 stündigen Wanderung  verbunden.