Allgemeine Geschäftsbedingungen

Organisator:

Bergluft Sport GmbH

Rawilstrasse 6

3775 Lenk

 

Anmeldung

Mit Deiner Anmeldung an einem Anlass bist Du jeweils registriert. Da die Teilnehmerzahl bei den meisten Angeboten beschränkt ist, empfiehlt es sich, sich frühzeitig anzumelden. Die Teilnehmer/innen werden nach Erhalt Datum der Anmeldung bei Platznot berücksichtigt. Die Bergluft Sport GmbH verpflichtet sich, gemäß Ausschreibung ein entsprechendes Angebot zusammenzustellen. Der/die Teilnehmer/in verpflichtet sich die vereinbarten Preise zu bezahlen und die Zahlungsmodalitäten einzuhalten.

 

Zahlungsbedingungen

Die Kurskosten sind jeweils Bar oder per Karte Vorort zu begleichen. Die Preise verstehen sich in Schweizer Franken. Es gelten immer die bei der Buchung aktuellen Preise.

 

Annullation durch den/die TeilnehmerIn

Eine Annullation sollte so früh wie möglich erfolgen per E-Mail oder per Telefon. 

Erfolgt eine Abmeldung bis fünf Tage vor dem Anlass, werden die gesamten Kosten in Rechnung gestellt.

Entstehen bei einer Annullation weitere Kosten, werden diese von der Bergluft Sport GmbH verrechnet.

 

Annullation durch die Bergluft Sport GmbH

Es besteht die Möglichkeit der Bergluft Sport GmbH, Angebote infolge ungenügender Teilnehmer, Streiks, Unruhen im Land, höherer Gewalt, ungünstige Verhältnisse oder Ähnliches, nicht durchzuführen. In diesem Fall wird dem/der Teilnehmer/in der einbezahlte Betrag vollumfänglich zurückerstattet. Weitere Anspruche gegenüber der Bergluft Sport GmbH werden abgewiesen. Bei äusseren Bedingungen, Wetterkapriolen darf die Bergluft Sport GmbH das Programm entsprechend anpassen und ändern.

 

Versicherungen

In all unseren Angeboten sind keine Versicherungen eingeschlossen. Eine Annulationskosten- und Assistanceversicherung ist für alle Teilnehmer/innen empfehlenswert. Die Bergluft Sport GmbH empfiehlt den Teilnehmer/innen, Ihre persönlichen Diebstahl-, Unfall-, Kranken- und sonstigen Versicherungen zu prüfen.

 

Haftung

Die Bergluft Sport GmbH ist gegenüber dem/der Teilnehmer/in bemüht, die Organisation der vereinbarten Service- und Dienstleistungen einzuhalten.

 

Haftungsausschluss

Die Bergluft Sport GmbH haftet nicht bei Versäumnis, höhere Gewalt, oder auf ein Ereignis, welches die Bergluft Sport GmbH trotz aller Sorgfaltspflicht nicht vorhersehbar oder abwendbar ist. Bei Buchungen von Aktivitäten und Ausflügen eines lokalen Veranstalter, die nicht durch die Bergluft Sport GmbH organisiert werden, übernimmt die Bergluft Sport GmbH keine Haftung. Ausgeschlossen sind auch Personen- und Sachschäden durch mangelhaften Zustand des Sportgeräts.

 

Erhöhtes Unfallrisiko

Aktivsport ist immer mit einem erhöhten Unfallrisiko verbunden (Stürze, Kollisionen mit motorisiertem Verkehr oder anderen Menschen, Steinschlag im Gebirge, Lawinen, usw.). Es wird deshalb von jedem/jeder Teilnehmer/in ein erhebliches Mass an Eigenverantwortung und Umsichtigkeit vorausgesetzt. Die Teilnahme an den Angeboten der Bergluft Sport GmbH erfolgt immer in eigener Verantwortung und auf eigenes Risiko!

 

Medizinische Betreuung

Die Guides sind medizinisch nicht speziell ausgebildet, sie verfügen nur über ein durchschnittliches «Erste-Hilfe-Wissen». Allergien (z.B. Bienen) sollten dem Guide gemeldet werden, um bei einem Vorfall entsprechend handeln zu können.

 

Bildmaterial / Webinhalt

Das entstandene Film- und Bildmaterial (worauf Teilnehmer/innen abgebildet sind) darf ohne Rückfragen für Dokumentationen und Werbung in Drucksachen und Internet verwendet werden. Die Inhalte der Websiten (bergluft-sport.ch) werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Die Bergluft Sport GmbH übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte. Die Nutzung der Inhalte der Websiten erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers.

 

Anwendbares Recht und Gerichtstand

Alle Rechtsbeziehungen des Kunden mit der Bergluft Sport GmbH unterstehen dem Schweizer Recht. Ausschliesslicher Gerichtstand für alle sich aus diesem Vertrag ergebenden Streitigkeiten ist Bern.

 

Lenk, 1. April 2016